Filmproduktionsfirmen: Offerten online auf Professionalität bewerten

Sicherheit bei der Auswahl von Produktionsfirmen

Filmproduktionsfirmen Offerten online auf Professionalität bewerten
Filmproduktionsfirmen Offerten online auf Professionalität bewerten

Die Evaluation von Filmproduktionsfirmen ist für Auftraggeber oft eine Herausforderung. Aktuell herrscht beim Auftragsfilm ein Käufermarkt: Der Nachfrage nach Bewegtbild steht ein weit größeres Angebot von Videoproduktionen jeder Art gegenüber. Der Kunde hat die Qual der Wahl. Der Filmpuls-Online-Test trennt die Spreu vom Weizen. Kostenlos, anonym und effizient.

10 Fragen zur Bewertung von Filmproduktionsfirmen in der Offertphase

Ist mehr als nur eine Aussage korrekt, wählen Sie bitte diejenige Antwort, die für Sie als Auftraggeber einer Filmproduktionsfirma eine höhere Bedeutung besitzt. Nach dem Mausklick auf das für Sie zutreffende Antwortfeld erscheint automatisch die nächste Frage.

Nach Beantwortung aller Fragen zu den Filmproduktionsfirmen werden Sie direkt zu ihrer individuellen Auswertung weitergeleitet.

Wichtig

Dieser Test kann naturgemäß nicht mehr als ein Indikator zur Feststellung der Professionalität von Filmproduktionsfirmen auf Stufe der Auftragsvergabe sein. Erstens, weil ein Online-Tool ein persönliches Gespräch nie ersetzten kann. Die «Chemie» muss im Filmgeschäft für eine erfolgreiche Zusammenarbeit stimmen. Zweitens, weil man kein schlauer Kopf (wohl aber ein Schlitzohr) sein muss, um mit dieser Umfrage als Filmproduktion das eigene Geschäftsgebaren in der Phase des Erstkontakts mit einem potenziellen Auftraggeber vordergründig zu perfektionieren.

Fragen, die über den Erfolg eines Videos entscheiden

Mit den richtigen Fragen findet man erstaunlich viel über die Professionalität einer Filmfirma heraus. Deshalb stützt sich die Filmpuls Online-Bewertung von Filmproduktionsfirmen auf 10 wesentliche Fragen. Diese erlauben Rückschlüsse über Know-how und Erfahrung.

Filmproduktionsfirmen: Wie findet man eine Filmproduktionsfirma?

Wie findet man eine Filmproduktionsfirma?

Viele Wege führen nach Rom. Trotzdem ist bereits die Art und Weise, wie Sie Ihre Filmproduktionsfirmen auswählen ein Indikator dafür, wie sich die spätere Zusammenarbeit gestaltet. Denn wie in jeder Partnerschaft sind im Geschäftsleben immer  zwei Parteien beteiligt: Auftraggeber und Auftragnehmer.

Filmproduktionsfirmen: Wie erfolgt die Kommunikation?

Wie erfolgt die Kommunikation?

Kommunikation ist bei einem Filmprojekt nicht alles. Aber ohne Kommunikation ist alles nichts. Auch bei Filmproduktionsfirmen. Erstens ist jedes Video ein Prototyp. Zweitens jedes Projekt eine gemeinsame Reise. Wie kommuniziert Ihre Filmproduktion oder Videoproduktion mit Ihnen in der Offertphase?

Filmproduktionsfirmen: Welche Dokumente erhalten Sie als Antwort auf  Ihre Offertanfrage?

Welche Dokumente erhalten Sie als Antwort auf  Ihre Offertanfrage?

Sie als potenzieller Kunde möchten bei einer Anfrage für eine Filmofferte möglichst vollständige Informationen. Viele Filmproduktionsfirmen halten umgekehrt den (unbezahlten) Aufwand bis zur Auftragserteilung möglichst gering. Damit birgt diese Lücke das Potenzial für Missverständnisse.

Filmproduktionsfirmen: Wie strategisch denkt die Filmproduktionsfirma?

Wie strategisch denkt die Filmproduktionsfirma?

Eine Lösung für alles? Erhalten Sie als potenzieller Auftraggeber von der Filmproduktionsfirma eine maßgeschneiderte Antwort? Oder anstatt der bestmöglichen Lösung die schnellstmögliche Lösung. Vereint die Lösung Effizienz und Wirkungsgarantie? Ist der Lösungsweg für Sie nachvollziehbar?

Filmproduktionsfirmen: Wie strategisch denkt die Filmproduktionsfirma?

Welche Rechte werden an Sie übertragen?

Mit der Bestellung eines Videos bekommen Sie als Auftraggeber nicht automatisch das Recht, mit dem von Ihnen bezahlten Video zu tun, was immer sie wollen. Wie verhalten sich Filmproduktionsfirmen in dieser Situation?

Filmproduktionsfirmen: Wie lauten  die Zahlungsbedingungen?

Wie lauten die Zahlungsbedingungen?

Irgendwann fließt Geld. Der Geldfluss spiegelt bei einer Filmproduktionsfirma immer auch das Risiko der beteiligten Parteien. Damit kann man unterschiedlich umgehen. Was tut Ihr Produktionspartner?

Filmproduktionsfirmen: Wie wird die Qualität des Videos definiert?

Wie wird die Qualität des Videos definiert?

Ein gutes Video? Was verstehen Sie darunter? Oder definiert das die Filmproduktionsfirma? Es gibt Wege, Missverständnisse mit Filmproduktionsfirmen klein zu halten. Kennt Ihr Produktionspartner diese?

Filmproduktionsfirmen: Was passiert bei Änderungswünschen ?

Was passiert bei Änderungswünschen?

Gehörte Melodien sind süß. Ungehörte sind süßer. Irgendwann die Stunde der Wahrheit und aus dem Filmkonzept wird ein Film. Aber was, wenn das Video nicht Ihren Erwartungen entspricht? (zum Problem der Wirkungsäquivalenz siehe hier). Wie reagieren Filmproduktionsfirmen?

Filmproduktionsfirmen: Wie wird die Zusammenarbeit geregelt?Wie wird die Zusammenarbeit geregelt?

Eine Mann ein Wort? Oder man versteht sich sogar ohne Worte? Schließlich besitzt jedes Video auch eine künstlerische Komponente und da reicht ein Blick oder ein Handschlag. Denn ohne Vertrauen geht es nicht? Wie sieht das die Filmproduktionsfirma?

Filmproduktionsfirmen: Was passiert mit dem Filmmaterial nach Projektabschluss?Was passiert mit dem Filmmaterial nach Projektabschluss?

Ihr Video ist ein Erfolg. Alle Abnahmen waren erfolgreich. Ihr Boss ist begeistert. Die Zuseher sind es auch. Was aber, wenn Sie 12 Monate später das Material ändern müssen (beispielsweise, weil ein im Video vorkommender Mitarbeiter Ihr Unternehmen verlassen hat?). Wie gehen Filmproduktionsfirmen damit um?


Im Interesse der Lesbarkeit ist in diesem Artikel über Filmproduktionsfirmen im gesamten Text die männliche Form verwendet; die weibliche Form ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen. | © filmpuls logo

Carlo P. Olsson
Wer ist Carlo P. Olsson? 25 Artikel
Carlo P. Olsson begleitet die Herstellung von Filmen, Videos und TV-Serien im Auftrag von Unternehmen, Agenturen und Produktionsfirmen. In seiner Freizeit spielt er Eishockey und beschäftigt sich mit barocker Klangdramatik.

Deine Erfahrung dazu?

Input hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Du kannst Deine Daten jederzeit löschen lassen. Informiere uns darüber bitte mit dem Kontaktformular.


*