Liste aller Festivals und Filmwettbewerbe für 2021. Die Auflistung der Veranstaltungen erfolgt in der Reihenfolge der Eingabefristen / Datum des Anmeldeschluss für die Einreichung von Videos und Filme.

filmfestival filmpreis award
Liste aller Filmpreise / Award Shows | © Foto: freepik

2021: Liste der wichtigsten Festivals & Film-Awards

 

Creative Review Annual Award

Über das Festival: Der Creative Review Annual Award feiert das Beste im kreativen Denken. Als eine der angesehensten und vertrauenswürdigsten Auszeichnungen zeigen wir die wichtige Rolle, die Kreativität für Unternehmen bei der Förderung von Innovation und Wachstum spielt. Alle preisgekrönten Arbeiten erreichen ein globales Publikum von über zwei Millionen Menschen aus Marken, Unternehmen und der Kreativbranche.
Einsendeschluss: 15. Januar 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: pro Einreichung 280 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.

spotlight - Festival für Bewegtbildkommunikation

Über das Festival: Wir nehmen uns der wachsenden Bedeutung der digitalen Transformation an und laden die Kategorie DIGITALE INNOVATION neu auf. So unterstützt spotlight jetzt auch den Dialog mit außergewöhnlichen und kreativen Start-ups. Außerdem werden die Kriterien der Kategorie SOCIAL INFLUENCE differenzierter – aus SOCIAL INFLUENCE wird SOCIAL IMPACT.
Einsendeschluss: 22. Januar 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: ab 110 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.

CLIO Awards

Über das Festival: Einmal pro Jahr werden bei den Clio Awards die besten Arbeiten, Filme und Video aus den Bereichen Werbung, Design und Kommunikation mit Preisen in Gold, Silber und Bronze ausgezeichnet. Die Clio Awards zählen neben den Cannes Lions zu den größten Kreativwettbewerben der Welt. Ihre Bedeutung für die Werbebranche wird mit der Bedeutung des Oscar für die Film-, des Emmy für die Fernseh- und des Grammy für die Musikbranche verglichen.
Einsendeschluss: 5. Februar 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: ab 5 € (Studenten)
Bekanntgabe Gewinner: 21. April 2021 (erfolgt)
Mehr dazu: clios.com

ADC Talent Award (Junior)

Über das Festival: Der ADC Junior Wettbewerb heißt ab sofort ADC Talent Award. Alle Gewinner/innen sind also zertifizierte kreative Talente. Jemand, die oder der für zukünftige berufliche Herausforderungen besonders geeignet ist. Aber eins bleibt wie gewohnt bei den ADC Wettbewerben: Gewinnen kostet nichts!
Einsendeschluss: 16. Februar 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: ab 130 €
Bekanntgabe Gewinner: 6. Mai 2021
Mehr dazu: adc.de

ADC Award

Über das Festival: Das ADC Festival 2021 feiert die „Superkraft Kreativität“ – denn Kreativität findet immer einen Weg! Im Idealfall ist es ein Festival mit physischer Präsenz auf Kampnagel in Hamburg; der Kompromiss ist ein hybrides Format. "Wir werden das größte Kreativfestival im deutschsprachigen Raum auf die (digitalen) Beine stellen."
Einsendeschluss: 23. Februar 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: siehe Website
Bekanntgabe Gewinner: 5. Mai 2021
Mehr dazu: adc.de

Cannes Lions International Festival

Über das Festival: Das Cannes Lions International Festival of Creativity (früher: Cannes Lions International Advertising Festival) ist heute die weltweit bekannteste Veranstaltung der Werbebranche. Sie wurde, inspiriert von den Internationalen Filmfestspielen von Cannes, vor mehr als einem halben Jahrhundert gegründet. Der Stellenwert der dort verliehenen „Löwen“ in Gold, Silber und Bronze entspricht dem des Oscars in der Filmbranche.
Einsendeschluss: 26. Februar 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: ab 590 €
Bekanntgabe Gewinner: 21. Juni 2021
Mehr dazu: canneslions.com

Internationales Trickfilm-Festival Stuttgart

Über das Festival: Das ITFS ist ein Oscar-qualifizierendes Festival, das Regisseur*innen, Produktions- und Verleihfirmen sowie Talents und allen weiteren Branchenvertreter*innen aus den Bereichen Animation und Games eine Plattform bietet, um ihre Filme, interaktiven und transmedialen Arbeiten sowie VR- und AR-Projekte einem interessierten breiten Publikum und zahlreichen Branchenvertreter*innen zu präsentieren.
Einsendeschluss: 1. März 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: k.A.
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: itfs.de

DIE KLAPPE

Über das Festival: DIE KLAPPE bildet seit 41 Jahren alle relevanten Disziplinen der Bewegtbildkommunikation ab, vom Imagefilm bis zur Werbung, Produktfilm und Webvideo. Der Wettbewerb ist der einzige rein deutschsprachige Wettbewerb mit doppeltem Faktor für das Kreativranking von W&V und Horizont!
Einsendeschluss: 5. März 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: ab 490 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: dieklappe.de

Monstronale | internationales Kurzfilmfestival

Über das Festival: Internationaler Wettbewerb für den dokumentarischen Kurzfilm: Eingereicht werden können klassische dokumentarische Kurzfilmproduktionen, Animadok, experimentelle Formate oder VR Beiträge, Animations und Realfilme sowie experimentelle Formate. Die Themen der Filme sind hier frei. Der Gewinner erhält, abhängig von der Kategorie, bis zu 1200 €
Einsendeschluss: 8. März 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: k.A.
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: monstronale.org

Deutscher Werbefilmpreis

Über das Festival: Die Deutsche Werbefilmakademie (DWA) verleiht jedes Jahr die begehrten »Hatto«-Trophäen an die filmisch und handwerklich besten deutschen Produktionen.
Einsendeschluss: 12. März 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: kostenlos
Bekanntgabe Gewinner: 3. Juni 2021

Papaya Young Directors

Über das Festival: Papaya Young Directors ist ein einzigartiger Wettbewerb für junge Filmemacher, der einen direkten Zugang zur professionellen Welt des Filmemachens ermöglicht.
Einsendeschluss: 14. März 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: siehe Website
Bekanntgabe Gewinner: k.A.

D&AD Awards

Über das Festival: D&AD ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die Spitzenleistungen in Design und Werbung fördert. Jedes Jahr versammeln die D&AD Awards die weltweit besten kreativen Arbeiten aus den Bereichen kommerzielles Design, Werbung, Produktion und Handwerk, um von mehr als 400 globalen kreativen Führungskräften, Praktikern und Innovatoren bewertet zu werden.
Einsendeschluss: 17. März 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: k.A.
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: dandad.org

Gerety Awards

Über das Festival: Wir definieren Werbung und Kommunikation neu, indem wir einen neuen Maßstab für globale Kreativpreise setzen. Werfen Sie einen Blick auf die vollständige Jury-Besetzung, reichen Sie Ihre Arbeit ein und werden Sie Teil einer neuen, vielfältigen Art, wirklich großartige Arbeit zu feiern.
Einsendeschluss: 2. April 2021 (abgelaufen)
Anmeldekosten: ab 290 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: geretyawards.com

45seconds.de

Über das Festival: 45seconds ist die Video Plattform für alle Kreativen und Bewegtbild-Fans. Sie gibt dir Raum für deine Videos. Einziges Kriterium: 45 Sekunden und nicht länger dürfen die Film-Clips für eine Festival-Eingabe dauern.
Anmeldekosten: 1. Mai 2021
Anmeldekosten: keine Angabe
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: 45seconds.de

AutoVision Awards

Über das Festival: Autovision ist das iternationale Festival für Wirtschaftsfilme, Werbespots, TV-Formate, Websites sowie Online-, Interactive- und Multimediaproduktionen der Automobil- und Mobilitätsbranche.
Anmeldekosten: 5. Mai 2021
Anmeldekosten: ab 295 €
Bekanntgabe Gewinner: 4. September 2021

Cannes Corporate Media & TV Awards

Über das Festival: Die Cannes Corporate Media & TV Awards prämieren jedes Jahr die weltbesten Wirtschaftsfilme, Online-Medien und TV-Dokumentationen in Cannes, Frankreich. Es ist das einzige Festival für Wirtschaftsfilme in Cannes, der legendären Stadt der Spiel- und Werbefilme.
Anmeldekosten: 1. Juni 2021
Anmeldekosten: ab 315 € pro Kategorie
Bekanntgabe Gewinner: k.A.

Deauville Green Awards

Über das Festival: Die französischen Deauville Green Awards bieten eine einzigartige Gelegenheit für Unternehmen, Institutionen, NGOs und Gemeinden, ihren Kommunikations-Maßnahmen im Bereich der Nachhaltigkeit mit Film und Video eine breite Öffentlichkeit zu verschaffen.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: siehe Website
Bekanntgabe Gewinner: 17. Juni 2021

Young Director Award

Über das Festival: Produktionsfirmen schaffen für Agenturen und Werbetreibende einen Mehrwert! Das Ziel des Veranstalters CFP-E (Commercial Film Producers of Europe), ist es, diesen zu fördern und sichtbar zu machen. Um dies auch für die Zukunft sicherzustellen, hat die Organisation vor mehr als 20 Jahren den Young Director Award ins Leben gerufen.
Anmeldekosten: 14. Mai 2021
Anmeldekosten: siehe Website
Bekanntgabe Gewinner: 24. Juni 2021

Meduc Award

Über das Festival: Der Meduc Award ist ein Mediennachwuchspreis und Wettbewerb für junge Kreative. Unter dem Motto „Du hast was zu zeigen? Dann her damit!“ sind Schüler, Auszubildende, Studenten und Absolventen bis 1 Jahr nach abgeschlossener Ausbildung eingeladen, ihre kreativen Ideen umzusetzen und die Projekte einzureichen.
Anmeldekosten: 1. August 2021
Anmeldekosten: kostenfrei
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: meduc-award.de

LIA - London International Advertising Awards

Über das Festival: London International Awards steht als Verfechter des kreativen Prozesses, der Kreativen selbst und natürlich der fantastischen kreativen Arbeit. Geschaffen für Kreative, stehen wir für großartige kreative Ideen. Der LIA ist nach wie das einzige Filmfestival, das einer Frau gehört und dessen Vollzeitmitarbeiter ausschließlich Frauen sind.
Anmeldekosten: 31. August 2021
Anmeldekosten: ab 250 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: liaawards.com

CommAwards

Über das Festival: Bei den CommAwards werden die kreativsten Ideen aus den Kategorien Film, Sound, Raum, Print, Outdoor, Digital, PR und Health bewertet und prämiert! Die Jurys? Echte Experten aus Kreation und Produktion und wer sie zufrieden stellt, wird belohnt – und zwar mit ranking-relevanten Punkten! Die ungewöhnlichsten Ideen Deutschlands in sieben Kategorien aufgeteilt. Um zu gewinnen, zählt nur die Kreativität!
Anmeldekosten: 10. Oktober 2021
Anmeldekosten: pro Beitrag 250 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: commawards.com/

Digital Communications Award

Über das Festival: Die Quadriga Hochschule für angewandte Wissenschaften ist Veranstalter des Digital Communication Award als Wettbewerb für Online-Kommunikation auf praktischer und akademischer Ebene . Eine Fachjury aus führenden Praktikern und Wissenschaftlern bewertet herausragende Online-Projekte und Kampagnen, darunter auch Film- und Videoproduktion.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: siehe Website
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: digital-awards.eu

EDI Schweizer Auftragsfilm und Werbefilmpreis

Über das Festival: Edi. ist die Qualitäts-Auszeichnung für Schweizer Auftragsproduktionen von Werbe-, Industrie- und Unternehmensfilmen. Der Video- und Film Wettbewerb steht unter dem Patronat des Eidgenössischen Departements des Innern. Die Preisverleihung wird von Swissfilm Assocation durchgeführt.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: siehe Website
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: edinet.ch

animago AWARD

Über das Festival: Der animago AWARD ist seit 1997 ein weltweit etablierter Wettbewerb für 3D Animation & Still, visuelle Effekte, Visualisierung & Design. Der Wettbewerb kann in seiner Geschichte über 23.000 Produktionen aufweisen, die am Festival teilnahmen und sich der internationalen Konkurrenz stellten.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: kostenfrei
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: animago.com

cresta awards

Über das Festival: Die Cresta Awards sind ein internationaler Advertising Award, u.a. für TV / Cinema / Online Film. Das Ziel der weltweit anerkannten Auszeichnungen ist es, hohe Standards für kreative Leistungen in der internationalen Werbe-, Digitaldesign- und Marketingkommunikationsbranche anzuerkennen.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: kostenlos
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: cresta-awards.com

Förderpreis der DWA (Deutsche Werbefilmakademie)

Über das Festival: Der Förderpreis der Deutschen Werbefilmakademie (DWA) wird ausgeschrieben, um den Regie-Nachwuchs in der deutschsprachigen Werbefilmlandschaft ein Gesicht zu geben und diesen zu unterstützen.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: kostenlos
Bekanntgabe Gewinner: k.A.

Eurobest Advertising Festival

Über das Festival: Der Eurobest Creativity Report stellt die maßgebliche europäische Rangliste dar, mit der sich die Exzellenz des kommenden Jahres messen lässt. Darüber hinaus enthält er ausführliche Kommentare zu den prämierten Arbeiten, Einblicke aus den Jury-Räumen und einen detaillierten Blick auf die wichtigsten Trends und Themen, die sich aus den eingereichten Arbeiten ergeben.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: ab 299 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: eurobest.com

iF DESIGN AWARD

Über das Festival: Die Kreativwirtschaft ist von Covid-19 genauso betroffen wie viele andere Branchen - vor allem finanziell. Verträge wurden gekündigt und Budgets gekürzt. Wir glauben jedoch, dass gutes Design ein wesentliches Wert- und Leistungsmerkmal ist und zu den wichtigsten Erfolgskriterien eines jeden Unternehmens gehört. Jetzt mehr denn je!
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: ab 375 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.

Internationale Wirtschaftsfilmtage

Über das Festival: Bei den Internationalen Wirtschaftsfilmtagen können Wirtschaftsfilme aus dem deutschsprachigen Raum eingereicht werden. Teilnahmeberechtigt sind Produktionen aus folgenden Ländern/Regionen: Österreich, Deutschland, Schweiz, Liechtenstein, Luxemburg und Südtirol.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: ab 299 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.

Prix Ars Electronica

Über das Festival: Kunst und Kultur prägen unsere gemeinsame Wirklichkeit. Sie stellen die Frage, was einen Menschen in der digitalen Welt ausmacht. Künstler*innen erkennen in ihrer Rolle als Kulturbotschafter*innen die Potenziale und Fallstricke unserer aktuellen digitalen Transformation. Jede Einreichung für den Prix Ars Electronica und den STARTS Prize wird automatisch für den Ars Electronica Award for Digital Humanity berücksichtigt.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: gratis
Bekanntgabe Gewinner: k.A.

Red Dot Design Award

Über das Festival: Um die Vielfalt im Bereich Design fachgerecht bewerten zu können, unterteilt sich der Award in drei Disziplinen: den Red Dot Award: Product Design, Red Dot Award: Brands & Communication Design und Red Dot Award: Design Concept. Jeder Wettbewerb wird einmal pro Jahr organisiert. Evaluiert werden die eingereichten Produkte, Marken und Kommunikationsprojekte sowie Designkonzepte und Prototypen von der Red Dot Jury.
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: ab 195 €
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: red-dot.org

VIDEONALE

Über das Festival: Seit ihrer Gründung im Jahr 1984 findet die VIDEONALE – Festival Video und zeitbasierte Kunstformen alle zwei Jahre statt und hat sich mit ihrem ambitionierten Programm aus Ausstellung und Festivalprogramm zu einem der wichtigsten Festivals für diesen Bereich in Deutschland und Europa entwickelt
Einsendeschluss: keine Angabe
Anmeldekosten: k.A.
Bekanntgabe Gewinner: k.A.
Mehr dazu: videonale.org

Hinweise zu nicht in dieser Festivalliste erscheinende Veranstaltungen, Wünsche für zusätzliche Einträge oder Anfragen für Ergänzungen nimmt die Redaktion jederzeit gerne entgegen.

© Logos: bei den jeweiligen Rechteinhabern / Veranstaltern.