Hollywood calling! Hier kommt deine große Chance als Drebuchautor.

Universal Pictures Drehbuchautor 2020 Writers Program
Universal Studios 2020 Writers Program | © Grafik & Logo: Universal Studios 2020

Bist du Drehbuchautor? Träumst du davon, international zu arbeiten? Universal Pictures gibt dir die Chance zu zeigen, was in dir steckt! Immer vorausgesetzt, du traust dich, es mit Autoren aus der ganzen Welt aufzunehmen.

Wovon sprechen wir? Universal Pictures schreibt ein einjähriges Stipendium für Drehbuchautoren aus. Dazu bewerben kannst du dich online, sofern du die Voraussetzungen erfüllst.

Das 2020 Writers Program von Universal Pictures

Das wichtigste zuerst: für deine Bewerbung als angehender Drehbuchautor im Dienste der weltberühmten Filmproduktionsfirma in den USA gibt es eine Abgabefrist. Diese ist, nicht erschrecken!, der 1. Oktober. Aber hey, wenn du darum schon vom Stuhl kippst, solltest du wahrscheinlich sowieso nicht weiterlesen.

Video ThumbnailBist du Drehbuchautor? Träumst du davon, international zu arbeiten? Universal Pictures gibt dir die Chance zu zeigen, was in dir steckt! Immer vorausgesetzt, du traust dich, es mit Autoren aus der ganzen Welt aufzunehmen. Wovon sprechen wir? Universal Pictures schreibt ein einjähriges Stipendium für

Filmpuls wünscht frohe Festtage! | © Virgin Lands

Und, auch das ist typisch für die Vereinigten Staaten und die Art wie das Filmgeschäft in Übersee läuft: wenn du deine Bewerbung eingereicht hast – immerhin tust du das direkt beim Universal Pictures – hörst du nur dann wieder etwas, wenn du zu den wenigen glücklichen auserwählten zählst.

Warum du als Drehbuchautor am Programm teilnehmen willst

Die Stipendiaten dürfen nicht nur darauf zählen, dass sie sich ein außergewöhnliches Netzwerk in Hollywood aufbauen dürfen. Sie werden von Universal auch begleitet und in einem speziellen Förderungsprogramm weitergebildet.

In dem Kalenderjahr, in welchem du von Universal als Autor bezahlt wirst, schreibst du zwei Drehbücher. Dazu schließt du mit dem Studio ein Service Agreement ab und verpflichtest dich mindestens 40 Stunden pro Kalenderwoche als Drehbuchautor für das Studio zu schreiben.

Stößt deine Arbeit auf Gegenliebe und beschließt Universal, deine Stoffe zur Filmreife weiterzuentwickeln, schließt Universal Filmed Entertainment Group (UFEG) mit dir eine Option für die Verlängerung der Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr ab.

Wer kann sich bei Universal Pictures bewerben?

Das Universal Writers Program richtet sich ausdrücklich an Drehbuchautoren die (Zitat): „Entweder ihren Namen auf der großen Leinwand sehen wollen oder es noch nicht geschafft haben in der Filmindustrie Fuß zu fassen.“

Universal erwartet von dir als Autor nicht zwingend Erfahrungen im Umgang und der Zusammenarbeit mit der Film Industrie. Es weist aber ausdrücklich darauf hin, dass diese als Vorteil gewichtet werden kann.

Teilnehmen an der Ausschreibung kannst du nur mit einer gültigen Arbeitserlaubnis für die USA. Und du musst zu Beginn des Stipendiums bei Universal Pictures, das ist der kommende 31. März 2020, mindestens 21 Jahre alt sein. Die Bewerbung als Drehbuchautor ist kostenlos.

Wie hoch ist die Bezahlung?

Dein Vertrag garantiert dir für das Jahr, in dem du im Writers Program für Universal Pictures schreibst, USD 75´000.-. Das entspricht € 68´000.- Beachte, dass es dir nicht gestattet ist, in dieser Zeit einer anderen Tätigkeit nachzugehen.

Wie wirst du ausgewählt?

Universal sucht angehende oder bereits im Beruf tätige Filmautoren die sich mit einer einzigartigen Sichtweise auszeichnen. Universal versteht sich ausdrücklich als Produzent von Filmen, die unterschiedlichste Geschichten erzählen und darin die breite des globalen Publikums reflektieren.

Aber keine Angst, es geht nicht darum deine Visionen bei Universal Studios zu einem Babybrei zu vermantschen. Universal Studios sucht keine Puddingfabrikanten. Sondern Drehbuchautoren, die multikulturelle Geschichten auf globalem Niveau kreativ erzählen können.

Alle Drehbücher und angegebenen Treatments werden ohne Angabe deines Namens an professionelle Lektoren zur neutralen Beurteilung weitergereicht. Es ändert also nichts, ob du hierzulande schon weltberühmt bist, oder erst in den staatlichen stehst.

Was musst du als Drehbuchautor eingeben?

Zur Bewerbung erreichst du nebst den persönlichen Angaben ein von dir verfasstes Drehbuch und ein Treatment ein. Ebenso dazugehört dein Lebenslauf, ein Motivationsschreiben und, freiwillig!, Allfällige Empfehlungsschreiben.

Um zu zeigen, dass du das kannst, musst du bei der Bewerbung bei Universal Pictures ein Drehbuch, das du selbst geschrieben hast, mitsenden. Das Skript muss der berühmten 3-Akt-Struktur folgen, muss zwischen 90 und 120 Seiten lang sein und ein klar erkennbaren Anfang, einen Mittelteil und ein Ende haben. Aristoteles lässt grüßen.

Stoffe, die nicht eigenen Ideen beruhen, werden nicht akzeptiert. Du als Filmautor kannst also keine Adaptionen von Büchern in Drehbuchform eingeben. Ebenso ausgeschlossen sind Biografien und Drehbücher über Personen die noch am Leben sind.

Alle Drehbücher, welche diese Vorgaben nicht erfüllen, werden disqualifiziert.

Das Treatment, das du ebenfalls eingeben musst, darf NICHT auf derselben Geschichte beruhen, wie das Drehbuch. Sollte dies der Fall sein, wirst du – dreimal darfst du raten – von Universal Pictures disqualifiziert.

Dein Treatment muss folgende Punkte enthalten:

  • Titel
  • deine Mitgliedschaft Nummer bei der WG
  • eine Kurzzusammenfassung des Inhalts
  • eine kurze Charakterbeschreibung
  • eine Beschreibung, wie du die Geschichte in drei Akten erzählen willst.

Die Registration bei der Writers Guild of America ist hier möglich. Sie kostet dich USD 20.- (€ 18.-). Dein Treatment darf nicht mehr als fünf Seiten umfassen. Beachte dabei, dass gleich wie beim Drehbuch feste Vorgaben für den Zeilenabstand und die Schriftgröße bestehen.

Rechtlicher Papierkram

Wie immer und überall in den USA gibt es zur Eingabe einige zwingende Bestätigungen abzugeben.

Das betrifft nicht nur die schon erwähnte Arbeitserlaubnis, die Altersbestätigung, sondern auch ausdrücklich die rechtsverbindliche Bestätigung das eingereichte Drehbuch und Treatment ausschließlich von dir verfasst wurden. Alle Anforderungen findest du in englischer Sprache online hier.

Zur Online-Bewerbung bei Universal Pictures als Drehbuchautor

Mit diesem Link landest du direkt beim offiziellen Bewerbungsformular von Universal Pictures. Viel Glück!

Mehr zur Arbeit als Autor in der US-Filmindustrie

Alle Empfehlungen stammen von der Website des Universal Writers Program von Universal Pictures.

Bücher (englische Sprache)

  • Adventures in the Screen Trade von William Goldman
  • The Anatomy of Story von John Truby
  • The Art of Dramatic Writing von Lajos Egri
  • The Hero’s Journey von Joseph Campbell
  • Rewrite von Paul Caitlin
  • Save the Cat! von Blake Snyder
  • Screenplay von Syd Field
  • Story von Robert McKee
  • The Writer’s Journey von Christopher Vogler
  • Writing Screenplays that Sell von Michael Hauge

Blogs


Im Interesse der Lesbarkeit ist im gesamten Text die männliche Form verwendet; die weibliche Form ist selbstverständlich immer mit eingeschlossen. | © filmpuls online magazin logo

Über Redaktion Filmpuls 96 Artikel
Unter der Bezeichnung «Redaktion Filmpuls» erscheinen Beiträge, die von mehreren Redaktionsmitgliedern gemeinsam erstellt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*