Hammerhart: »The Northman« von Robert Eggers mit Alexander Skarsgård | Filmkritik

The Northman 2022 Film
Alexander Skarsgård in "The Northman" | © New Regency Productions

Wenn du ein Fan von Action und von Wikingerfilmen bist, solltest du dir den Film The Northman von Robert Eggers unbedingt ansehen. Das actiongeladene Drama wird dich mit Sicherheit in Atem halten, und die beeindruckenden visuellen Eindrücke werden dir das Gefühl geben, direkt in die Vergangenheit zurückversetzt worden zu sein.

The Northman ist ein neuer Film unter der Regie von Robert Eggers mit Alexander Skarsgård, Anya Taylor-Joy, Nicole Kidman als Queen Gudrún und Willem Dafoe in den Hauptrollen. Die Handlung ist im späten 9. Jahrhundert nach Christus angesiedelt. Die Story handelt von einem jungen nordischen Häuptling, der sich an dem Mann rächen will, der seinen Vater getötet hat. Der Film spielt vor dem Hintergrund der großen Invasion der Wikinger in England.

Die Wikinger fielen erstmals im späten 8. Jahrhundert in England ein und plünderten und besiedelten das Land in den folgenden zwei Jahrhunderten. Sie waren eine furchterregende Macht, und ihre Angriffe überraschten die Engländer oft. In vielen Fällen gelang es den Wikingern, ganze Dörfer zu plündern, bevor die Bewohner Zeit hatten, zu fliehen oder sich zu verteidigen. Die Wikinger standen aber auch in dem Ruf, äußerst geschickte Krieger zu sein, und besiegten häufig viel größere englische Armeen in der Schlacht.

Fehler gefunden? Jetzt melden

1
The Northman 2022 Film Kritik

The Northman

Wikinger-Rache-Saga

Filmtitel
Regisseur
Robert Eggers
Hauptdarsteller*in
Alexander Skarsgård, Nicole Kidman, Anna Taylor-Joy, Claes Bang, Ethan Hawke
Gesamteindruck
⭐⭐⭐⭐
Action
⭐⭐⭐⭐

The Northman ist ein actiongeladenes Epos, das einen jungen Wikingerprinzen auf seiner Suche nach Rache für den Mord an seinem Vater begleitet.

Ansehen
nur im Kino
Filmbewertung: ★★★★★ = sehr zu empfehlen | ★ = nicht sehenswert


The Northman ist eine fesselnde Geschichte über Rache, die das Publikum bis zum Schluss in Atem hält. Der Film spielt im arktischen Norden und folgt einem jungen Wikinger, der sich aufmacht, den Tod seines Vaters zu rächen. Die Kulisse ist atemberaubend, und die Besetzung ist hervorragend.

 

Die Action ist ohne Unterbrechung, und das Ende wird jeden Zuschauer überraschen. Die US-Branchenzeitschrift Variety empfiehlt The Northman denn auch als einen Film, den man 2022 im Kino gesehen haben muss.

 

© Foto: Quinzaine des Réalisateurs
Robert Eggers Regisseur Spielfilm The Northman

Robert Eggers ist ein Filmregisseur, der für seine Arbeit an den Spielfilmen The Witch und The Lighthouse bekannt ist. Eggers sagt, dass er in seiner Kindheit von Horrorfilmen und Volksmärchen beeinflusst wurde, was sich in seinem Regiestil widerspiegelt. In seinen Filmen geht es oft um Themen wie Isolation, Paranoia und religiösen Extremismus. Eggers führt nicht nur Regie, sondern hat auch die Drehbücher für The Witch und The Lighthouse geschrieben. Für seine Arbeit wurde er mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem AFI Fest Grand Jury Prize für The Witch.

Der wichtigste Grund dafür ist Alexander Skarsgård. Der schwedische Schauspieler wurde durch seine Rolle in der HBO-Serie True Blood bekannt. Er hat auch in Kinofilmen wie The Giver und War on Everyone mitgespielt. Skarsgård wurde in Stockholm, Schweden, geboren. Er ist der Sohn des Schauspielers Stellan Skarsgård und begann seine Schauspielkarriere in seinem Heimatland Schweden. Er wirkte zuerst in Filmen wie Åke och hans värld und Hunden som log mit. Im Jahr 2009 zog er in die Vereinigten Staaten, um in der Erfolgs-Serie True Blood mitzuspielen, die sieben Staffeln lang lief. Seitdem hat Skarsgård in zahlreichen Filmen und Fernsehserien mitgewirkt, darunter Big Little Lies (wo er den gewalttätigen Ehemann von Nicole Kidman spielt) und im Blockbuster Godzilla: King.

 

In einem Interview zu The Northman wurde der Regisseur Robert Eggers über die Darstellung von Gewalt in seinem Film befragt. „Ich denke, es ist wichtig, Gewalt in all ihrer Hässlichkeit zu zeigen“, sagte er. „Es ist nicht immer leicht, Gewalttätigkeiten zu sehen, aber ich denke, es ist wichtig, dass wir sie so sehen, wie sie sind. Persönlich denke ich nicht, dass Gewalt jemals die Lösung ist. Aber manchmal ist es notwendig, harte Szenen in einer Filmhandlung zu zeigen, um den wahren Horror von Krieg und Konflikten zu verdeutlichen. Ich hoffe, dass meine Filme den Menschen helfen können, die wahren Kosten von Gewalt zu verstehen und vielleicht sogar dazu beitragen, sie zu verhindern.“

 

Wenn du also auf der Suche nach einem guten, temporeichen Abenteuer- und Actionfilm bist, hast du hier einen Kandidaten für die Liste der Kinofilme, die du unbedingt sehen musst. The Northman ist ein ausgezeichneter Film, der dich von Anfang bis Ende unterhält. Er ist gut gemacht, mit großartigen Schauspielern und einer fesselnden Geschichte.  Ich empfehle dir, den Film so bald wie möglich anzusehen. Du wirst es nicht bereuen!


Pavel Sokolov
Über Pavel Sokolov 54 Artikel
Pavel studiert Film Editing. Er mag François Truffaut, Terrence Malick, Dr Pepper, seinen Thermaltake View 71 TG, Musik von Seeed und alle Dinge, die mit der Farbe Rot zusammenhängen, aber keinem Lebewesen Schmerzen bereiten.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*