«Es gibt keine Regeln beim Filmemachen. Nur Sünden. Die grösste Sünde ist das Unwissen.» - Frank Capra

Webvideo

Aus Filmpuls
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ein Webvideo, auch Internetvideo oder Online Video genannt, ist ein Film, der in digitalisierter Form auf einer Webseite zu betrachten ist und primär für diesen Zweck konzipiert und hergestellt wurde. Dabei kann es sich sowohl um kurze Clips handeln, als auch um eine Videoserie.

Arten von Webvideos

Webvideos können in dokumentarischer oder inszenierter Form erstellt werden. Bei der Inszenierung» wird der Content redaktionell aufbereitet und dramaturgisch inszeniert. Bei dokumenatrischen Webvideos wird die Realität dokumentiert ("abgefilmt"). Die Wirkungskraft einer Inszenierung übersteigt damit inhaltlich wie formal die Dokumentation, ist aber auch aufwändiger.

Abgrenzung zu Imagefilm und Produktfilm

Imagefilme oder Produktfilme und weitere Filmgattungen, die flankierend zu anderen Distributionsmassnahmen via Internet zugänglich gemacht werden, werden in der Regel nicht als Webvideo bezeichnet.