Online Filmkosten-Rechner Imagefilm 360-Video Webvideo
Insider

Online Filmkosten-Rechner: Vom Imagefilm bis zum Webvideo

Beim Unternehmensfilm oder bei Auftragsvideos steht für den Auftraggeber bei Projektbeginn meist nur eine einzige Frage im Vordergrund: «wie teuer ist ein Imagefilm? Ein Produktvideo? Ein CEO-Testimonial oder Produktfilm?» Der Online Filmkosten-Rechner von Filmpuls beantwortet diese Frage mit Richtwerten für unterschiedliche Filmarten und Genre. [mehr…]

kosten neukundengewinnung-anleitung für produzenten von film und video
Know-how

Wie viel darf Neu­kunden­gewinnung kosten? Anleitung für Dienst­leister im Bereich Film und Video

Videoproducer werden die Frage, ob die Neukundengewinnung Sinn ergibt, mit der Höhe des Auftragsvolumens beantworten. Dann folgt meist die Argumentation mit der Auslastung der eigenen Kapazitäten. Ebenso wichtig aber ist, was die Akquisition eines neuen Kunden überhaupt kostet. Genauso wie ein Film kalkuliert werden kann, gibt es auch hierfür eine Berechnungsmethode. Dieser Artikel versteht sich als Anleitung, wie man diese Kosten rechnerisch beantworten kann. [mehr…]

Was kostet ein Film oder Video und warum? Leser fragen. Filmpuls antwortet.
Leserfragen

Was kostet ein Film oder ein Video? Und warum so viel!

Leserfrage an Filmpuls von Walter F., Zürich: Bei einer Ausschreibung für ein kurzes Webvideo habe ich Angebote erhalten, die sich im Preis bis zu 320% (!) unterscheiden: Das spricht nicht für die Seriosität der Anbieter von Videoproduktionen! Darum meine ganz einfache Frage, zusammen mit der Bitte um eine schlüssige Antwort: Was kostet ein Video? [mehr…]

Filmkalkulation: Die Kalkulation nach der Kalkuation
Know-how

Die Kalkulation nach der Kalkulation: Budgetierung für Film und Video

Wie beim Fußball gilt auch in der Kommunikation mit Film und Video: Nach dem Film ist vor dem Film. Damit, dass ein Filmprojekt seinem Publikum und der Öffentlichkeit anvertraut wird, endet die Arbeit für Produzenten und Produktionsleiter nicht. Nicht nur bei den Zuschauerzahlen (oder der Anzahl Klicks im Internet), auch bei der Kalkulation schlägt jetzt die Stunde der Wahrheit. Teil 3 der Filmpuls-Serie zur Budgetierung und Kalkulation von Film- und Videoprojekten. [mehr…]

Kalkulationsschema für Film und Video (mit Budget-Beispiel)
Know-how

Kalkulationsschema für Film und Video (mit Budget-Beispiel)

Teil 2 der dreiteiligen Filmpuls-Serie zu Kalkulation und Budgetierung präsentiert ein Musterbudget, vertritt eine klare Meinung zu Reserven, erklärt das Zusammenspiel von Budget, Parametrisierung und Production Values im Film und enthüllt, warum ein Hollywood-Star seine Karriere einer Schweizer Produzentin verdankt, für die der korrekte Umgang mit Filmkalkulationen mindestens so wichtig wie Talent ist. [mehr…]

Parameter: Die Kalkulation vor der Kalkulation für Film und Video
Know-how

Parameter: Die Kalkulation vor der Kalkulation für Film und Video

Der erste Teil der 3-teiligen Serie zum Filmbudget erklärt die Funktion von Parameter in der Budgetierung. Parameter beeinflussen im Filmgeschäft nicht nur das Endresultat sondern auch sich gegenseitig. Wie Auftrieb und Schwerkraft für ein Flugzeug in der Luft, halten die Parameter ein Projekt in der richtigen Balance. Eckdaten und Parameter sind zwei unterschiedliche Paar Schuhe. Während die Eckdaten begrifflich für einen fixen Wert stehen, sind Parameter flexibel. Das macht sie speziell und wertvoll. [mehr…]

was kostet ein imagefilm
Know-how

Was kostet ein Imagefilm oder ein Web-Video wirklich?

Was kostet ein Film oder Video? Die Antwort ist einfach: gleich viel wie ein Auto! Während bei Neuwagen die Marke, Hubraum und Größe preisbestimmend sind, so ist es beim Film der Inszenierungsgrad, die geplante Wirkung, die Emotionen und das Genre, welche zusammen mit weiteren Faktoren den Preis ausmachen. FILMPULS erklärt, warum ein Film kostet ,was er kostet. [mehr…]