3-Punkt Beleuchtung: Bildbeleuchtung Interviews und Testimonials
Know-how

Bildbeleuchtung für Interviews: die 3-Punkt Beleuchtung

Was für das Auge natürlich aussieht, kann die Filmkamera ganz anders aufzeichnen: Helligkeitsunterschiede, die das menschliche Hirn automatisch ausgleicht, entpuppen sich im Video-Interview plötzlich als störende Schatten. Dieser FILMPULS-Artikel ist eine einfach verständliche Einführung und Anleitung für die Bildbeleuchtung von gefilmten Interviews und Testimonials. [mehr…]

Einführung in die Filmsprache Alles über Kameraperspektive
Know-how

Einführung in die Filmsprache: Alles über Kameraperspektive

Die Kameraperspektive führt, gleich wie die Einstellungsgröße und die Kamerabewegung, das Auge des Zuschauers durch die Handlung. Was wir sehen legt die Einstellung fest. Aus welcher Perspektive wir Personen oder Dinge vor der Kamera sehen, bestimmt der Blickwinkel, zusammen mit der Wahl des Objektivs. Dieser Artikel erklärt anhand von Beispielen die klassischen Arten der Kameraperspektive und ihre Anwendung. [mehr…]

Wie-aus-der-Pistole-Bullet-Time-Filmpuls-Artikel
Know-how

Bullet Time – der kleine große Bruder im Kreis der 360 Familie

Seit jeher haben Filmemacher Mittel und Wege gesucht, um für noch besseres Storytelling Zeit und Raum im Film manipulieren zu können. Zu diesen Mitteln gehören Zeitraffer und Zeitlupe, die Film-Montage und Kamerafahrten. Der Bullet Time Effekt ist im Vergleich dazu noch relativ jung. Trotzdem ist er der große Bruder im Kreis der 360 Familie, den man auch für VR kennen muss. FILMPULS erklärt warum. [mehr…]

Kamerafahrt im Film in Theorie und Praxis (Teil 3) Motivation und Arten
Know-how

Kamerafahrt im Film in Theorie und Praxis (Teil 3): Motivation und Arten

Wenn eine Kamera ihren Standort während einer Einstellung verlässt, so spricht man von einer Kamerafahrt. Die Bewegung enthält also stets das Verlassen des Ausgangspunkts. Ob in Fahrtrichtung, rückwärts oder quer zur Bewegung, die Blickrichtung der Kamera kann, solange sie dramaturgisch motiviert ist, bei Fahrten in alle Richtungen gehen. Wie werden Kamerafahrten richtig eingesetzt? [mehr…]