Harvey Hollywood, Charlie, Fatty und das Schweigen der Lämmer-Filmpuls
Insider

Harvey Hollywood und das Schweigen der Lämmer

Der Fall von Harvey Hollywood wäre eine Chance für die Filmindustrie, sich zu ändern. Nicht zum ersten Mal, wie unser Kolumnist schreibt. Mädchenfresser haben im Entertainment-Business eine lange Tradition, die befürchten lässt, dass auch im aktuellen Skandal bald wieder Gras über die Sache wächst. Gras, das als Futter für eine neue Generation unschuldiger Lämmchen dienen wird, die wieder als Wolfsfutter enden. [mehr…]

Komische Kunden als Auftraggeber
Insider

Komische Kunden und wo sie im Auftragsfilm zu finden sind

Chefs behaupten gerne, komische Kunden gäbe es nicht. Geben tue es nur nette Menschen, die entweder mehr oder etwas weniger von dem Verstehen, was sie tun. Mitarbeitende und ausführende Stellen machen da andere Erfahrungen. Was, so fragen sich bei manch einem Projekt nicht nur Producer, kann getan werden, wenn man es mit seltsamen Auftraggebern zu tun bekommt? [mehr…]

Auf dem Weg in den Abgrund: Schmalspurfilmer und ihre Kunden
Insider

Wie Schmalspur­filmer ihre Kunden in den Abgrund reißen

Schmalspurfilmer zerstören Qualität und Preise im Auftragsfilm. Das hat für alle Beteiligten ernsthafte Konsequenzen Die Zukunft im Auftragsfilm darf nicht daraus zu bestehen, dass sich Auftraggeber und Auftragnehmer beide gegenseitig schaden. Diese Gefahr besteht und ist nicht zu unterschätzen. [mehr…]