+++ Wir wollen dich! +++
Falls du selbst oder deine Videoproduktionsfirma an diesem Verzeichnis mit Fachbegriffen zu Video und Film mitwirken will, sende uns bitte eine E-Mail.
Wir stellen dir dann umgehend deine persönlichen Login-Daten für die Bearbeitung und Erstellung eigener Fachartikel zu.

Alphakanal (α-Kanal)

Aus Fachbegriffe Video
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Alphakanal legt fest, wie die Farben des Pixels mit einem anderen Pixel zusammengeführt werden sollen, wenn beide Pixel übereinander liegen.

Definition Alphakanal

Der Alphakanal (auch als α-Kanal oder Alpha Channel bezeichnet) ist in Wirklichkeit eine Maske. Er ist die digitale Weiterentwicklung der sog. Mattes aus dem analagoen Film. Mattes waren Bildstreifen, die über ein Hintergrundbild kopiert werden konnten. Es gibt drei Arten von Alphakanälen

  1. Externer Alphakanal: Die Transparenzinformationen werden als separate Datei gespeichert.
  2. Direkter Alphakanal: Die Transparenzinformationen werden in einem separaten Kanal, zusätzlich zu den Farbkanälen, gespeichert.
  3. Integrierter Alphakanal: Die Transparenzinformation werden wie beim direkten Alphakanal in einem eigenen Kanal gespeichert. Aber anders als beim direkten Alphakanal sind die Farbwerte des Bildes mit einer Hintergrundfarbe im Verhältnis zum Alphakanal abgemischt-

Technik

64-Bit-Grafiksysteme enthalten vier Kanäle. Drei 8-Bit-Kanäle für Rot, Grün und Blau (RGB) und einen 8-Bit-Alpha-Kanal.

Grafikformate mit Alphakanal

Nicht alle Formate haben einen Alphakanal. Die Grafikformate TIFF, PNG und WebP unterstützen den 8-Bit-Alpha-Kanal. Anders JPEG.

GIF unterstützt einen 1-Bit-Kanal, was bedeutet, dass ein als Alpha markierter Bereich entweder transparent ist oder nicht, aber nichts dazwischen sein kann.

Mehrschichtige Grafikformate wie das native PSD-Format von Photoshop können während der Bildkomposition mehr als nur einen Alphakanäle aufweisen. Bei der Konvertierung in ein anderes Grafikformat werden die Alphakanäle je nach Zielformat auf einen reduziert oder entfallen.

Alpha-Mischen

Das Rendern von überlappenden Objekten, die einen Alpha-Wert enthalten, wird als Alpha-Mischen bezeichnet.