Die 24 besten Filme aller Zeiten zu Ausgangs­sperren, Ausgeh­verbote und Sperr­stunden

24 Filme Ausgangssperren Ausgehverbote Sperrstunden
Eingesperrt: Natalie Portman in «V wie Vendetta» | © Warner Bros

Wenn du die eigene Wohnung oder das eigene Haus wegen einer Ausgangssperre oder Sperrstunde überhaupt nicht mehr, oder nur noch aus speziellen Gründen verlassen darfst, ändert sich das Leben grundlegend. Für dich persönlich, für deine Familie, Freunde und Nachbarn. Dabei kann bei einem Ausgehverbot vieles passieren, was sonst nicht denkbar wäre. Gutes, aber auch Schlechtes.

Hier findest du eine Auswahl mit den 24 besten Spielfilmen, die alle Ausgehverboten, Ausgangssperre, Sperrstunden und die daraus erwachsenden Folgen zum Thema haben. Die Auswahl der Redaktion Filmpuls der besten Filme aller Zeiten zum Thema Pandemie ist nach Punktezahl aufgeführt (beste Filme zuerst).

Wichtig: Aus den fiktiven Spielfilmen in dieser Auflistung kannst du keine (!) Rückschlüsse auf die Ausgangssperren im Zusammenhang mit den aktuellen Maßnahmen infolge des Coronavirus / COVID-19 ableiten!

V wie Vendetta
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgehverbote

Video ThumbnailV wie Vendetta
FilmtitelV wie Vendetta (2005)
RegisseurJames McTeigue
DarstellerHugo Weaving, Natalie Portman, Rupert Graves, Stephen Rea
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Bewertung: ★★★★★ = sehr zu empfehlen | ★ =  nicht sehenswert

In »V wie Vendetta« wird Evey (Natalie Portman) von einer maskierten und größenwahnsinnigen Figur, V (Hugo Weaving) versehentlich in einen Terroranschlag verwickelt. V folgt dabei den Schritten von Guy Fawkes, einer Art Terrorist des XVII. Jahrhunderts, der das englische Parlament in London während der von den Behörden verhängten Sperrstunden in die Luft sprengen wollte.

In der Gegenwart lebt das orwellsche London unter der faschistischen Regierung von Kanzler Adam (Sir John Hurt). In der Stadt herrschen Ausgangssperre und Terror. V will trotz Ausgehverbot gegen das Regime kämpfen, indem er Gebäude der Regierung in die Luft sprengt. Evey wird von der Geheimpolizei gejagt, die glaubt, dass sie die Komplizin von V. ist und ihm dabei helfen will, das britische Parlament zu zerstören.

Das Parfum – Die Geschichte eines Moerders
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgehverbote

Video ThumbnailDas Parfum - Die Geschichte eines Mörder
FilmtitelDas Parfum – Die Geschichte eines Mörders
RegisseurTom Tykwer
DarstellerBen Whishaw, Dustin Hoffman, Alan Rickman, Francesc Albiol
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

In den verwahrlosten Slums des Paris des 18. Jahrhunderts lebt der französische Waisenjunge Jean-Baptiste Grenouille. Er besitzt einem unheimlich feinen Geruchssinn. Für ihn ist das ein Segen und Fluch zugleich. Nach und nach – während der junge Mann die Welt und eine Vielzahl primitiver Gerüche entdeckt – bleibt für ihn vor allem ein Duft frustrierend schwer fassbar: der Duft eines Frauenkörpers.

Jean-Baptiste Grenouille ist besessen davon, die weibliche Essenz einzufangen. So widmet er sich der dunklen Suche nach dem ultimativen Parfüm; ein komplizierter Prozess, der immer mehr Opfer verlangt und eine ganze Stadt in Aufruhr versetzt. Mit Ausgehverboten und Ausgangssperren wird versucht, Grenouille das Handwerk zu legen.

Detroit
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgehverbote und Ausgangssperren

Video ThumbnailDetroit
FilmtitelDetroit (2017)
RegisseurKathryn Bigelow
DarstellerJohn Boyega, Anthony Mackie, Algee Smith, Jacob Latimore
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Am 23. Juli 1967 führte die Polizei von Detroit während einer Feier für die Rückkehr der schwarzen Veteranen aus dem Vietnamkrieg eine Razzia in einem nicht lizenzierten Club durch. Während die Verdächtigen verhaftet werden, formiert sich ein Mob. Dieser beginnt, Steine auf die Beamten zu werfen, plündert nahe gelegene Geschäfte und legt Feuer, wodurch der 12th Street Riot beginnt. Ein Aufstand, der in den USA in die Geschichtsbücher eingegangen ist.

Da die staatlichen Behörden und die Polizei trotz Sperrstunden und Ausgehverbot nicht in der Lage sind, die öffentliche Ordnung aufrechtzuerhalten, autorisiert Gouverneur George W. Romney die Nationalgarde der Michigan Army und US-Präsident Lyndon B. Johnson sendet Fallschirmjäger der Armee nach Detroit, um Hilfe zu leisten.

Am zweiten Tag der Ausschreitungen trotz Ausgangssperren verfolgen zwei Polizisten einen fliehenden Plünderer. Einer der Ordnungshüter tötet den Mann mit einer Schrotflinte, darf aber weiter im Dienst bleiben, weil seine Vorgesetzten nicht entscheiden können, ob sie Anklage wegen Mordes erheben.

Eine Frauensache

Video ThumbnailEine Frauensache
FilmtitelEine Frauensache (1988)
RegisseurClaude Chabrol
DarstellerIsabelle Huppert, François Cluzet, Marie Trintignant, Nils Tavernier
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Marie Latour, eine Frau mit wenig Schulbildung, zieht in »Eine Frauensache« während des Zweiten Weltkriegs im besetzten Frankreich ihre zwei Kinder in einer schäbigen Wohnung auf. 1941 kehrt ihr Ehemann Paul aus der deutschen Gefangenschaft nach Hause zurück. Paul ist zu krank, um eine Arbeit aufzunehmen. Marie umgekehrt entdeckt, dass sie in Zeiten des Ausgehverbots mit Abtreibungen Geld verdienen kann.

Viele ihrer Kundinnen werden von den deutschen Besatzer in der unter einer Ausgangssperre und Sperrstunden leidenden Stadt geschwängert. Marie kauft von ihrem Verdienst besseres Essen und Kleidung, sucht eine neue Wohnung und vermietet über einen Bekannten tagsüber ihre Schlafzimmer an Prostituierte. Ihr Mann Paul ist ihr gleichgültig; aber seine Demütigungen wachsen ebenso wie ihr Einkommen.

Blindspotting

Video ThumbnailBlindspotting
FilmtitelBlindspotting (2018)
RegisseurCarlos López Estrada
DarstellerDaveed Diggs, Rafael Casal, Janina Gavankar, Jasmine Cephas Jones
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Collin ist ein verurteilter Schwerverbrecher. Er kämpft darum, die letzten drei Tage seiner Bewährungzeit ohne Probleme hinter sich zu bringen. Collin arbeitet zusammen mit seinem kurzatmigen besten Freund Miles bei einer Umzugsfirma in Oakland, einer Stadt in der Bay Area. Eines Nachts, als er auf eine rote Ampel wartet, wird Collin Zeuge, wie ein weißer Polizist einen schwarzen Zivilisten erschießt.

Collin beginnt Alpträume zu haben und erlebt Halluzinationen. Miles kauft aus Selbstschutz eine Waffe, eine Aktion, die Collin zutiefst missbilligt. Während Miles ein zunehmend unberechenbares Verhalten zeigt, warnt seine Ex-Freundin Colins vor den Gefahren, die für ihn von einer fortgesetzten Freundschaft mit Miles ausgehen.

Vermisst

Video ThumbnailVermisst
FilmtitelVermisst (1982)
RegisseurCosta-Gavras
DarstellerJack Lemmon, Sissy Spacek, Melanie Mayron, John Shea
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Bewertung: ★★★★★ = sehr zu empfehlen | ★ =  nicht sehenswert

Im September 1973 kommt im Film »Vermisst« der amerikanische Journalist Charles Horman in Chile mit seinem Freund in der Stadt Valparaiso an. Dort soll er seine Frau Beth zu treffen und sie mit nach New York bringen. Beide werden jedoch von einem Militärputsch überrascht. Charles wird von der Militärmacht verhaftet. In der Stadt werden Ausgehverbote und Ausgangssperren verhängt.

Ed, der Vater des verschwundenen Charles und ein konservativer Geschäftsmann aus New York, reist nach Chile. Er will Beth dabei helfen, nach seinem vermissten Sohn zu suchen. Doch aufgrund von Sperrstunden ist seine Bewegungsfreiheit stark eingeschränkt. Das amerikanische Konsulat verspricht Ed, Charles zu finden, während die skeptische Beth nicht auf das Wort der amerikanischen Behörden vertraut. Sie beginnt trotz Ausgangssperre, nach Charles Horman zu suchen.

Auf Wiedersehen, Kinder
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgangssperren

Video ThumbnailAuf Wiedersehen, Kinder
FilmtitelAuf Wiedersehen, Kinder (1987)
RegisseurLouis Malle
DarstellerGaspard Manesse, Raphael Fejtö, Francine Racette, Stanislas Carré de Malberg
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Im Spielfilm »Auf Wiedersehen, Kinder« 1944 reisen der Schüler Julien Quentin und sein Bruder François in ein katholisches Internat auf dem Land. Hier ist nichts von Sperrstunden und Ausgangsverboten zu spüren. Julien ist ein guter Schüler. Als ein neuer Schüler in das Internat kommt, zeigen sich erste Risse in ihrer Beziehung. Julien entdeckt, dass der neue Schüler ein Jude ist und die Priester ihn vor den Nazis verstecken. Sie werden beste Freunde.

Bald kommt die Gestapo in die Schule, um die Schüler und die Priester zu untersuchen, die sich im Internat aufhalten.

Casablanca
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgangssperren

Video ThumbnailCasablanca
FilmtitelCasablanca (1942)
RegisseurMichael Curtiz
DarstellerHumphrey Bogart, Ingrid Bergman, Paul Henreid, Claude Rains
Bewertung⭐⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Bewertung: ★★★★★ = sehr zu empfehlen | ★ =  nicht sehenswert

»Casablanca« erzählt die Geschichte von Rick Blaine, einem zynischen, weltmüden Ex-Patrioten. Er betreibt in der Anfangsphase des Zweiten Weltkriegs in Casablanca, Marokko, einen Nachtclub. Trotz des Drucks, den er ständig von den örtlichen Behörden erhält, ist Ricks Café in Zeiten von Ausgangssperren und Sperrstunden zu einer Art Zufluchtsort für Flüchtlinge geworden. Diese versuchen bei ihm, illegale Papiere zu erhalten, die ihnen die Flucht nach Amerika erleichtern.

Als Ilsa, eine ehemalige Geliebte von Rick, zusammen mit ihrem Mann eines Tages in seinem Café auftaucht, steht Rick vor einer schwierigen Herausforderung.

Der Brotverdiener
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgehverbote und Sperrstunden

Video ThumbnailDer Brotverdiener
FilmtitelDer Brotverdiener (2017)
RegisseurNora Twomey
DarstellerSaara Chaudry, Soma Chhaya, Noorin Gulamgaus, Laara Sadiqg
Bewertung⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Parvana ist ein 11-jähriges Mädchen, das 2001 unter den Taliban in Afghanistan aufwächst. Ihr Alltag ist geprägt von Ausgehverboten. Als ihr Vater zu Unrecht verhaftet wird, schneidet sich Parvana die Haare ab und kleidet sich wie ein Junge, um ihre Familie zu unterstützen.

Bei der Arbeit an der Seite ihrer Freundin Shauzia entdeckt Parvana eine neue Welt der Freiheit – und der Gefahr. Dabei schöpft sie Kraft aus den fantastischen Geschichten, die sie erfindet, während sie sich auf die Suche nach ihrem Vater begibt. Der »Brotverdiener« ist eine inspirierende Geschichten über die Kraft der Hoffnung. Schauspielerin und Regisseurin Angelina Jolie hat diesen Film als Produzentin mitfinanziert.

Cove Road

Video ThumbnailCove Road
FilmtitelCove Road (2012)
RegisseurJonathan Keogh
DarstellerJohn Avelino, Lani Barry, Bryan DeMarco, Gerrit Graham
Bewertung⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Ein Mörder schleicht in »Cove Road« unter dem Decknamen Heinrich VIII in der ruhigen Stadt Bluefish, New York, herum. Als die Liste seiner Opfer wächst, wird eine Ausgangssperre für die Stadt verhängt. Unterdessen veranstaltet Kevin Keffler eine Hausparty mit Freunden, um den Beginn der Sommerferien nach dem ersten Jahr am College zu feiern.

Nach der Sperrstunde passiert ein Unfall, der alle Freundschaften in Frage stellt. Noch vor Sonnenaufgang muss Kevin eine möglicherweise tödliche Entscheidungen treffen.

Wild Rose
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgangssperren

Video ThumbnailWild Rose
FilmtitelWild Rose (2018)
RegisseurTom Harper
DarstellerJessie Buckley, Matt Costello, Jane Patterson, Lesley Hart
Bewertung⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Rose-Lynn Harlan ist ein 23-jähriges Arbeitermädchen aus Glasgow, Schottland. Sie ist frisch aus dem Gefängnis entlassen, wo sie ein Jahr wegen Drogenbesitzes inhaftiert war. Rose-Lynn versucht, ihr chaotisches Leben in den Griff zu bekommen. Dabei kommt sie mit ihren Kindern, der älteren Wynonna und der jüngeren Lyle, wieder zusammen. Diese wurden während ihrer Haft von ihrer Großmutter Marion betreut. Dabei verachtet die Großmutter den Lebensstil ihrer Tochter offen. Ihre Mutter Marion kämpft darum, ihre Tochter zu verstehen. Denn Rose-Lynn ist entschlossen, nach Nashville, Tennesse – der Wiege der Country-Musik – zu reisen. Dort will sie eine berühmte Country-Sängerin werden.

Dank dem gutem Namen ihrer Mutter bekommt Rose-Lynn einen Job als Putzfrau im Haus von Susannah, einer mit James verheirateten Frau aus der Oberschicht. Beunruhigt, selbstzerstörerisch und stark beeinflusst von ihrem Freund und gelegentlichen Liebhaber Elliot (ein Fan von Alkohol, Nacht und wilden Partys), findet sich »Wild Rose« Rose-Lynn an einem Scheideweg gefangen, an dem sie gegen ihren schlimmsten Feind kämpft: sich selbst.

Anthropoid
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgehverbote

Video ThumbnailAnthropoid
FilmtitelAnthropoid (2016)
Regisseur Sean Ellis
DarstellerJamie Dornan, Cillian Murphy, Brian Caspe, Karel Hermánek Jr.
Bewertung⭐⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Bewertung: ★★★★★ = sehr zu empfehlen | ★ =  nicht sehenswert

Dieser Spielfilm basiert auf der außergewöhnliche und wahren Geschichte der Operation Anthropoid, einer Kamikaze-Mission im Zweiten Weltkriegs zur Ermordung von SS-General Heydrich.

Reinhard Heydrich, der dritte Befehlshaber des Reichs nach Hitler und Himmler, war im Dritten Reich der Hauptarchitekt der Endlösung und der Anführer der Nazi-Besatzungstruppen in der Tschechoslowakei. Deren Schreckensherrschaft veranlasst tschechische und slowakische Widerstandskämpfer trotz Ausgangssperre dazu, eine streng geheime Mission zu planen, die das Gesicht Europas für immer verändern soll.

Gadjo Dilo – Geliebter Fremder

Video ThumbnailGadjo Dilo - Geliebter Fremder
FilmtitelGadjo Dilo – Geliebter Fremder (1997)
RegisseurTony Gatlif
Darsteller Romain Duris, Rona Hartner, Izidor Serban, Ovidiu Balan
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Stéphane, ein junger französischer Mann aus Paris, reist im Spielfilm »Gadjo Dilo – Geliebter Fremder« nach Rumänien. Dabei sucht er die Sängerin Nora Luca, deren Lieder sein Vater vor seinem Tod ständig gehört hatte. Auf einer gefrorenen Straße trifft er den alten Izidor, ein Mitglied der Roma, und erzählt ihm von Nora Luca. Izidor nimmt ihn in sein Dorf mit. Stéphane glaubt, dass Izidor ihn zur Sängerin Nora Luca bringen wird, wenn die Zeit dazu gekommen ist. So lebt er mehrere Monate lang mit den Roma.

Die Dorfbewohner mögen ihn zunächst nicht. Aber nachdem sie ihn nach und nach besser kennen lernen, weicht der Argwohn. Im Sommer bricht schließlich das Eis zwischen Stéphane und der schönen Sabina, und ein Geheimnis wird gelüftet.

Schlacht um Algier
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Sperrstunden

Video ThumbnailSchlacht um Algier
FilmtitelSchlacht um Algier (1966)
RegisseurGillo Pontecorvo
DarstellerBrahim Hadjadj, Jean Martin, Yacef Saadi, Samia Kerbash
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

»Schlacht um Algier« dreht sich um den algerischen Befreiungskrieg. 1954 schießt die Nationale Befreiungsfront (NLF) von Algier auf französische Polizisten. Im Gegenzug legt der Polizeichef eine Bombe im arabischen Viertel und tötet viele Bewohner. Die NLF schickt trotz Sperrstunde drei Frauen mit Bomben in zwei Kneipen und das Air-France-Büro im Europaviertel, wodurch der Konflikt eskaliert.

Die französische Regierung verhängt Ausgangssperren und schickt Streitkräfte. Deren Befehlshaber, Oberst Mathieu, missachtet die Menschenrechte und foltert die NLF-Kommandanten. 1962 erreichen die Algerier trotzdem die ersehnte Unabhängigkeit von Frankreich.

Rom, offene Stadt

Video ThumbnailRom, offene Stadt
FilmtitelRom, offene Stadt (1945)
RegisseurRoberto Rossellini
DarstellerAnna Magnani, Aldo Fabrizi, Marcello Pagliero, Vito Annichiarico
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

»Rom, offene Stadt« spielt im zweiten Weltkrieg. Die Nazis haben Rom besetzt. Weil aber Rom als offene Stadt klassifiziert ist, können die meisten Römer auf die Straßen. Aber das Leben ist nach wie vor schwierig, da es eine Ausgangssperre gibt, Grundnahrungsmittel rationiert sind und die Nazis immer noch nach Widerstandskämpfern suchen.

Zu dieser Zeit ist verwitwete Mutter Pina dabei, ihren Nachbarn Francesco zu heiraten. Trotz ihrer Situation – Pina ist schwanger und Francesco ist Atheist – werden sie vom katholischen Priester Don Pietro Pelligrini getraut. Am Tag vor der Hochzeit kommt Francescos Freund Giorgio Manfredi, den Pina nie kennen gelernt hat, da er, der für den Widerstand arbeitet und ein Versteck braucht.

Being Blacker

Video ThumbnailBeing Blacker
FilmtitelBeing Blacker (2018)
RegisseurMolly Dineen
DarstellerBlacker Dread
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

»Being Blacker« ist Geschichte des renommierten Reggae-Plattenladenbesitzers und Musikproduzenten Blacker Dread, seiner Großfamilie, seiner Freunde und der Stadt Brixton.

Roja
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgangssperren und Ausgehverbote

Video ThumbnailRoja
FilmtitelRoja (1992)
RegisseurMani Ratnam
Darsteller Arvind Swamy, Madhoo, Pankaj Kapur, Nassar
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Roja, eine junge Frau, ist in Südindien geboren und aufgewachsen. Sie betet, dass der hübsche junge Rishi, der ihre Schwester besuchen kommt, ihr zukünftiger Schwager wird. Schließlich heiratet Roja Rishi und sie verlassen das Dorf, um sich in der Stadt niederzulassen.

Rishi, der für die indische Regierung arbeitet, wird angewiesen, sich in einer geheimen Mission in den unruhigen Staat Kaschmir zu begeben, wo auch ein Ausgehverbot und Ausgangssperren nichts zur Beruhigung der Lage beigetragen haben. Auch Roja reist mit ihrem Ehemann. Prompt wird sie von einer Gruppe dschihadistischer Kämpfer, die ein unabhängiges Kaschmir wollen, entführt und gegen Lösegeld festgehalten.

Protokoll ueber Chile

Video ThumbnailProtokoll über Chile
FilmtitelProtokoll über Chile (1986)
RegisseurMiguel Littin
DarstellerHortensia Allende, Salvador Allende, Fidel Castro, Joan Garcés
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

1985 kehrte der im Exil lebende chilenische Regisseur Miguel Littin heimlich in sein Heimatland, die damalige Militärdiktatur Chile zurück. Dort herrschen Folter, Ausgangsverbote und Argwohn. In seinem Dokumentarfilm »Protokoll über Chile« erzählt er vom Leben im Land. Der Nobelpreisträger Gabriel García Marquez schrieb über die Dreharbeiten zu diesem Film das weltweit meistverkaufte Buch „Clandestine in Chile : The Aventures of Miguel Littin“.

Der unsichtbare Aufstand

Video ThumbnailDer unsichtbare Aufstand
FilmtitelDer unsichtbare Aufstand (1972)
RegisseurCosta-Gavras
DarstellerYves Montand, Renato Salvatori, O.E. Hasse, Jacques Weber
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

In Uruguay wird Anfang der 1970er Jahre ein Beamter der US-Agentur für internationale Entwicklung von einer Gruppe städtischer Guerillas entführt. Vor dem Hintergrund realer Verhöre untersucht der Film die brutalen Folgen des Kampfes zwischen der Regierung Uruguays und der linken Tupamaro-Guerilla in Zeiten von Ausgehverboten und Sperrstunden.

Die 5 vom Central Park
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgangssperren und Ausgehverbote

Video ThumbnailDie Fünf vom Central Park
FilmtitelDie Fünf vom Central Park (2012)
RegisseurKen Burns, Sarah Burns, David McMahon
DarstellerAntron McCray, Kevin Richardson, Kharey Wise, Raymond Santana
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

1989 werden fünf schwarze und lateinamerikanische Teenager aus Harlem verhaftet und später wegen Vergewaltigung einer weißen Frau im New Yorker Central Park verurteilt. Sie alle verbringen zwischen 6 und 13 Jahre im Gefängnis, bevor ein Serienvergewaltiger gesteht, dass er allein das Verbrechen begangen hat. Was dazu führt, dass die falschen Verurteilungen aufgehoben werden.

Vor dem Hintergrund einer verfallenden Stadt, die von Gewalt und Rassenspannungen heimgesucht wird und wo Ausgehverbote und Sperrzonen Alltag sind, erzählt »Die Fünf vom Central Park« die Geschichte eines Justizirrtums. Der Spielfilm handelt von Manipulationsversuchen durch die Polizei, vom Medienrummel um sensationelle Geschichten im Dienst einer empörten Öffentlichkeit sowie von fünf Leben, in den sich alles verändert.

Yolda – Ruezgar geri getirirse
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Sperrstunden und Ausgangssperren

Video ThumbnailYolda - Rüzgar geri getirirse
FilmtitelYolda -Rüzgar geri getirirse (2005)
RegisseurErden Kiral
DarstellerYesim Büber, Halil Ergün, Mehmet Esen, Israfil Köse
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Erden Kiral erweist mit seinem Spielfilm » Yolda -Rüzgar geri getirirse« einem der größten Kinokünstler des türkischen Kinos seine Ehre: Yilmaz Guney. Dieser Spielfilm handelt von den Tagen, die der Regisseur in der Gesellschaft von Yilmaz Guney verbracht hat. In einer der denkwürdigsten Szenen dieses Films zeigt Erden Kiral die Ekstase und die Freuden in den Gesichtern der Menschen, die bei einer Hochzeitsfeier in einem obskuren Hotel auf Yilmaz Guney treffen.

Filme über überlebensgroße Persönlichkeiten sind in der Türkei oftmals auch politisch. Yolda macht da keine Ausnahme. Der Film ist ein Mix aus Biographie und Aufruf, Yilmaz Gunays Kampf gegen die türkischen Behörden zu unterstützen.

Firaaq

Video ThumbnailFiraaq
FilmtitelFiraaq (2008)
RegisseurNandita Das
DarstellerInaamulhaq, Nassar, Shahana Goswami, Nawazuddin Siddiquig
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Bei Unruhen in der Stadt Gujarat bitte eine verletzte muslimischen Frau die Hauptfigur des Filmes, Arati um ein Versteck. Diese aber öffnet ihre Haustüre nicht. Denn ihr Mann Sanjay hat Waren aus Geschäften geplündert, und sein Bruder Devan sogar muslimische Frauen sexuell belästigt.

Polizisten verhaften fünf muslimische Männer mit Waffen. Dies Situation eskaliert.

Wer erschoss Salvatore G.?
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgangssperren

Video ThumbnailWer erschoss Salvatore G.?
FilmtitelWer erschoss Salvatore G.? (1962)
Regisseur Francesco Rosi
DarstellerFrank Wolff, Salvo Randone, Frederico Zardi, Pippo Agusta
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

1950 wird der 28-jährige Salvatore Giuliano erschossen in einem sizilianischen Innenhof aufgefunden. Wenig ist so, wie es scheint. Der Film bewegt sich zwischen den späten 1940er Jahren, als Giuliano und andere Kämpfer für die sizilianische Unabhängigkeit von separatistischen Politikern für ihre Kämpfe rekrutiert wurden, und den Tagen vor und nach Giulianos Tod während Ausgangsverbot und Sperrstunden.

Werden die Mörder nach der Erklärung der Selbstbestimmung Siziliens wie versprochen begnadigt?

Ghatak: Lethal

Video ThumbnailGhatak: Lethal
FilmtitelGhatak: Lethal (1996)
RegisseurRajkumar Santoshi
DarstellerSunny Deol, Meenakshi Sheshadri, Danny Denzongpa, Amrish Puri
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Shambunath lebt mit seinem jüngeren Sohn Kaashi in einem Dorf. Zusammen reisen sie nach Mumbai. Als sie dort ankommen, stellen sie fest, dass an dem Ort, an ihr Bekannter lebt, eine Ausgangssperre verhängt wurde und niemand in der Nähe ist.

Der Duft der gruenen Papaya
Die 24 besten Filme aller Zeiten über Ausgangssperren, Ausgehverbote und Sperrstunden

Video ThumbnailDer Duft der grünen Papaya
FilmtitelDer Duft der grünen Papaya (1993)
RegisseurAnh Hung Tran
DarstellerNu Yên-Khê Tran, Man San Lu, Thi Loc Truong, Anh Hoa Nguyen
Bewertung⭐⭐⭐
Aktualität⭐⭐⭐

Bewertung: ★★★★★ = sehr zu empfehlen | ★ =  nicht sehenswert

Ein kleines Bauernmädchen, Mui, geht als neue Dienerin in eine Familie in die Stadt. Dort herrschen Unruhen. Ausgehverbote und Sperrstunden beschränken die Bewegungsfreiheit. An ihrem neuen Arbeitsort trauert die Mutter immer noch um ihre Tochter, die so alt wie Mui gewesen wäre. In ihrer Vorstellung behandelte sie Mui so wie ihre Tochter. Zehn Jahre später wird Mui, mittlerweile eine junge Frau, in ein neues Haus geschickt, zu einem jungen Pianisten und seiner Verlobten.

Der Musiker verliebte sich in Mui. Er bringt ihr das Lesen und Schreiben bei. Schließlich verlässt er seine Freundin und heiratet Mui.

Wo kann ich diese Filme kaufen/streamen?

Wir empfehlen dir folgende Plattformen zum Ansehen der Filme in diesem Artikel (der Klick auf das Logo öffnet das Link):

Filmpuls erhält für deinen Kauf/Klick weder eine Provision noch eine sonstige geldwerte Leistung.

amazon-prime-video
Amazon Prime

Apple TV Plus
Apple TV Plus

Google-Play
Google Play

disney-plus
Disney +

sky-ticket
sky TICKET

netzkino
Netzkino

maxdome
maxdome

Netflix
Netflix

MUBI
Mubi
Redaktion Filmpuls
Über Redaktion Filmpuls 169 Artikel
Unter der Bezeichnung «Redaktion Filmpuls» erscheinen Beiträge, die von mehreren Redaktionsmitgliedern gemeinsam erstellt oder bearbeitet werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*